Erfolgreicher Blutspendetermin

Ein ganz besonderer Blutspendetermin in ganz besonderen Zeiten! Bereits bei den Vorbereitungen war schnell klar es wird alles ganz anders. Unsere treuen Helferinnen und Helfer welche zur Corona-Risikogruppe gehören durften dieses mal nicht helfen ebenso das Jugendrotkreuz. So waren während des ganzen Blutspendetermins genau 10 Helferinnen und Helfer im Einsatz. Alle Spender mussten vorab online sich einen Termin reservieren und bereits zwei Tage vorm Termin waren wir ausgebucht! Ab 14.00 Uhr strömten kontinuierlich bis 19.30 Uhr unsere Spender ins Alex Huber Forum, welche zuerst alle die Temperatur gemessen bekamen. Insgesamt kamen so 190 Spendenwillige, darunter 10 Erstspender! Nur 10 Spender mussten abgewiesen werden, so dass wir 180 gefüllte Blutkonserven dem DRK Blutspendedienst übergeben konnten.Dieses mal blieb die Küche kalt und jeder Spender bekam ein Lunchpaket gefüllt mit einem gut belegten Brötchen, einem Apfel, einer Süßigkeit und einem Getränk zur Stärkung und als Dankeschön mit nach Hause.Zwischendurch hatten wir eine Zeitverzögerung von gerade einmal 20 Minuten was von den Spendenwilligen super toleriert wurde. Als Resumee war dieser Termin sicherlich etwas anstrengender für die Hlefer aber durch die online Reservierung deutlich besser planbar.Unser Dank gilt allen Blutspendern, dem Blutspendedienst, unseren Helfern und vor allem auch allen die dieses mal nicht dabei sein konnten für ihr Verständnis.

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Infos zum Thema Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen